Sie sind hier: Startseite // Veranstaltungen // Bildung & Begegnung // Verbindungen pflegen

Verbindungen pflegen


SO | 20.06.21 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL
Musik für Tasteninstrumente
Böhmische Liebe zu Mozart

Alena Hönigová interpretiert Musik von Dussek, Mozart, Tomaschek, Rösler und Worzischek und erzählt von der großen musikalischen Begeisterung, die Wolfgang Amadé Mozart mit seinem Aufenthalt in Prag in den tschechischen Ländern auslöste.
Veranstaltungsnummer: 210620-V1
Kartenreservierung über Formular | Spende am Ausgang



SO | 03.10.21 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL
Tomáš Spurný (Klavier) & Verena Krause (Rezitation)
Tschechische Melodramen

Zwei böhmische Spätromantiker stehen im Mittelpunkt des Nachmittags: Zdeněk Fibich (1850 – 1900) und Karel Kovařovic (1862 – 1920). Sie setzten alte böhmische Sagen, die von Karel Jaromír Erben (1811 – 1870) aufgezeichnet worden waren, in Töne.
Veranstaltungsnummer: 211003-V1
Kartenreservierung über Formular | Spende am Ausgang


Veranstaltungsnummer
Teilnehmer
Name
Anschrift
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail