Sie sind hier: Startseite // Veranstaltungen // Bildung & Begegnung // Von Gott und der Welt

Von Gott und der Welt

ERKUNDUNGEN - ERFAHRUNGEN - ENTDECKUNGEN


FR | 31.03.17 | 14:30 - 19:30 UHR | MUSIKSAAL

Zukunftsfähige Führung mit christlichen Werten
Umgang mit schwierigen Herausforderungen

Gerade in schwierigen Situationen zeigt sich die Zukunftsfähigkeit einer Führungskraft. Mit einem fundierten Wertekorsett stehen die Rahmenbedingungen fest, die Halt und Orientierung für das individuelle Handeln geben können.

Referenten: Dr. Karel Simandl, Gerd Schönfelder, Thomas Völkl, Mathias Berg
Veranstaltungsnummer: 170331-V1
Teilnahmegebühr (vor Ort zu entrichten): 60.- Euro - Studierende: 10.- Euro

Anmeldung über info@kloster-speinshart.de oder telefonisch unter 09645/601 93 601



FR | 07.04.17 | 19:00 UHR | DIENTZENHOFER-SAAL

Grabungsergebnisse des Jahres 2016
Der Rauhe Kulm

Aufgrund der geographischen Gegebenheiten des Rauhen Kulms wurde der Berg schon um 500 v. Chr. besiedelt. Der Vortrag präsentiert neueste Ausgrabungsergebnisse.
In Kooperation mit dem Historischen Verein für Oberfranken sowie dem Förderverein Rauher Kulm e.V.

Referent: Dr. Hans Losert, Bamberg
Veranstaltungsnummer: 170407-V1
Keine Anmeldung erforderlich



SO | 09.04.17 | 19:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Ein ökumenisches Projekt
Kreuzwegmeditation

Als Begleitveranstaltung zur Ausstellung im Oberen Konventgang werden die Kreuzwegstationen von Gerd Seidel in der Kirche auf Leinwand projiziert. In einer Andacht werden die Bilder durch besinnliche Texte von Karl Kirch und Klezmermusik von Heinrich Weigert umrahmt.

Mitwirkende: Gerd Seidel, Heinrich Weigert und Thomas Peter
Veranstaltungsnummer: 170409-V1
Eintritt frei



MI | 26.04.17 | 19:00 UHR | MUSIKSAAL

Märchen und Musik aus Spanien
Das schwarze, das rote und das weiße Haar

Auf der iberischen Halbinsel trafen im Mittelalter Orient und Okzident aufeinander, Christentum, Judentum und Islam. In Schelmenmärchen, Liebesromanzen und Tiergeschichten haben sich Spuren der drei Kulturen erhalten. Spanische Gitarrenklänge geben den musikalischen Rahmen für einen märchenhaften Abend ab.

Mit Barbara Bredow (Rezitation) und Wilgard Hübschmann (Gitarre)
Veranstaltungsnummer: 170426-V1
Eintritt frei - Spenden erbeten



DI | 09.05.17 | 19:00 UHR | MUSIKSAAL

Meditatives Tanzen zum Frühlingserwachen
Es grünt so grün

Die Natur ist am Erwachen, am Grünen und Blühen. Von diesem Lebensgefühl werden sich die Teilnehmer durch Tänze vom Frühling, von Blumen und von Bäumen anstecken lassen.

Leitung: Andrea Kick, Kemnath
Veranstaltungsnummer: 170509-V1
Teilnahmebeitrag: 8.- EUR
Keine Anmeldung erforderlich



MI | 17.05.17 | 19:00 UHR | MUSIKSAAL

Speinsharter Klostergeschichte(n)
Eine Abtswahl im Schatten bayerischer Klosterpolitik

Die Wahl von Eberhard Razer zum Abt (1771 – 1778) und sein Rücktritt betrafen auf den ersten Blick nur den Speinsharter Konvent. Der Vortrag stellt die lokalen Ereignisse in den größeren Kontext von damaligen gesellschaftlichen Veränderungen und politischen Verhältnissen.

Mit P. DDr. Ulrich Leinsle O.Praem., Schlägl
Veranstaltungsnummer: 170517-V1
Eintritt frei - Spenden erbeten



SA| 20.05.17 | 13:00 - 16:00 UHR | KLOSTERKÜCHE

Kochen mit Kräutern
Giersch, Brennessel & Co.

Kräuter von der Klosterwiese und aus dem Garten gemeinsam sammeln und daraus kleine Gerichte herstellen. Entdecken Sie, wie lecker Kräuter schmecken können!

Referentin: Jutta Bundscherer
Veranstaltungsnummer: 170520-V1
Teilnahmegebühr: 30,- EUR inkl. Mahlzeit und Getränke
Anmeldung erforderlich bis 15.05. - Teilnehmerzahl begrenzt



MI | 07.06.17 | 19:30 UHR | KLOSTERINNENHOF

Meditatives Tanzen zum Pfingstfest
Feuer und Flamme, lebendiges Licht

Kurz nach dem Pfingstfest werden die Teilnehmer in feurigen, aber auch ruhigen Kreistänzen und Texten erleben, was es heißen kann, wenn Gott seinen Geist ausgießt.

Referentin: Andrea Kick, Kemnath
Veranstaltungsnummer: 170607-V1
Teilnahmebeitrag: 8.- EUR
Keine Anmeldung erforderlich



FR | 23.06.17 | 19:00 - 24:00 UHR | KLOSTERAREAL

Zeit für Begegnungen
Klosternacht

Das Kloster Speinshart ist ein Ort der Begegnung für Menschen verschiedenen Alters und unterschiedlicher Herkunft. An der 4. Klosternacht soll dem Dialog zwischen den Kulturen Raum gegeben werden, aber auch Ensembles und Mitwirkende aus der Region sollen vertreten sein. Erleben Sie bei der Klosternacht am 23. Juni die spirituelle Atmosphäre und den kulturellen Flair dieses Ortes. Lassen Sie sich bei der Klosternacht auf „Gebet, Begegnung & Entdeckung“ ein. Im gesamten Klosterdorf erwartet Sie eine bunte Mischung an Konzerten, Kunsthandwerkern und diversen kulinarischen Angeboten.

Veranstaltungsnummer: 170623-V1
Keine Anmeldung erforderlich



DI | 04.07.17 | 19:00 UHR | DIENTZENHOFER-SAAL

Meist unbeachtet, doch interessant
Bildmotive barocker Altäre

Die Vortragsreihe stellt Details von Kirchenbauten und sakraler Kunst in den Mittelpunkt, die in einer allgemeinen Kirchenführung nicht angesprochen werden können. Dieses Mal geht es um die Auszugsbilder barocker Altäre am Beispiel der Klosterkirche Speinshart, der Expositurkirche Oberbibrach und der Filialkirche Tremmersdorf.

Referent: P. Benedikt Schuster O.Praem.
Veranstaltungsnummer: 170704-V1
Eintritt frei - Spenden erbeten



SA | 08.07.17 | 09:00 - 16:00 UHR | MUSIKSAAL

Geistlicher Impuls
Oasentag

P. Jakob Seitz lädt zu einem Tag der Ruhe und Entspannung. Gespräche mit Gott und den Mitmenschen, aber auch mit sich selbst, helfen, den Alltag für einen Moment auszublenden und neue Kraft zu schöpfen.

Referent: P. Jakob Seitz O.Praem.
Veranstaltungsnummer: 170708-V1
Teilnahmegebühr: 45,- EUR inkl. Mittagessen, Kaffee und Kuchen
Anmeldung erforderlich - Anmeldeschluss: 03.07.17



DI | 11.07.17 | 19:00 UHR | DIENTZENHOFER-SAAL

Im Schatten Luthers
Die Reformierten in Bayern

Nicht nur Martin Luther, sondern auch Männer wie Ulrich Zwingli oder Johannes Calvin trugen einen bedeutenden Teil zur Reformation bei. In Bayern blieben ihre Anhänger gegenüber den Lutheranern stets Minderheit. Ihnen widmet sich ein Vortrag über die Reformierten in Bayern.

Referent: Pfr. Simon Froben, Bayreuth
Veranstaltungsnummer: 170711-V1
Eintritt frei - Spenden erbeten



MI | 12.07.17 | 19:30 UHR | KLOSTERINNENHOF

Meditatives Tanzen im Innenhof
Weite Kreise ziehen

Eine "tänzerische" Reise führt die Teilnehmer durch eine bunte Musik- und Tanzvielfalt verschiedenster Länder und Kulturen, vom nördlichen Finnland und Irland bis zum südlichen Afrika.

Referentin: Andrea Kick, Kemnath
Veranstaltungsnummer: 170712-V1
Teilnahmebeitrag: 8.- EUR
Keine Anmeldung erforderlich



SO | 16.07.17 | 16:00 UHR | KIRCHE OBERBIBRACH

Das Erbe der Juden und Mauren in Spanien
Lieder der verlorenen Erde

Mit Cantigas de Santa Maria, sephardischen Liedern aus Al-Andalus sowie Musik der spanischen Renaissance wird musikalisch ein vielsprachiges und kulturell reiches Spanien beschworen, das mit der Vertreibung der Juden und Muslime im 15. und 16. Jahrhundert unterging.

Mitwirkende: Sabine Loredo Silva (Gesang), Ulf Dressler (Laute)
Veranstaltungsnummer: 170716-V1
Eintritt frei - Spenden erbeten



SA| 29.07.17 | 9:00 - 16:30 UHR | KONFERENZRAUM

Klar und wertschätzend kommunizieren
Die eigene Präsenz stärken

Dieses Sprach- und Kommunikationstraining befasst sich mit der Wirkung von Sprache. Menschen, die ihre Sprache bewusst und achtsam gebrauchen, kommunizieren klar, lösungsorientiert und wertschätzend. Erleben Sie die positiven Auswirkungen im beruflichen und privaten Umfeld und vor allem bei sich selbst!

Referentin: Alexandra Dippl
Veranstaltungsnummer: 170729-V1
Teilnahmegebühr: 130,- EUR inkl. Mittagsmenu und Getränke
Anmeldung erforderlich bis 24.07.17

Veranstaltungsnummer
Teilnehmer
Name
Anschrift
PLZ/Ort
Telefon
E-Mail