Sie sind hier: Startseite // Veranstaltungen // Bildung & Begegnung

Bildung & Begegnung


Liebe Gäste der Internationalen Begegnungsstätte,
liebe Freunde des Klosters Speinshart!

Das neue Programm der Internationalen Begegnungsstätte folgt wieder dem bewährten Dreiklang „Von Gott und der Welt“, „Verbindungen pflegen“ und „Klangräume eröffnen“:

In der Sparte „Von Gott und der Welt“ wird einmal mehr deutlich, dass die Begegnungsstätte ein klösterlicher Ort ist. Die drei Prämonstratenserpatres P. Jakob Seitz (Windberg), P. DDr. Ulrich Leinsle (Schlägl) und P. Benedikt Schuster (Speinshart) bereichern das Programm mit Beiträgen aus ihren Spezialgebieten.
„Verbindungen pflegen“ steht noch einmal ganz im Zeichen von Kaiser Karl IV. Neben Vorträgen zu Person und Fortwirken des Kaisers geht eine dreitägige Exkursion seinen Spuren in Mittel- und Norddeutschland nach.
Schließlich lädt „Klangräume eröffnen“ zur musikalischen Begegnung mit verschiedenen Stilrichtungen und Musikepochen ein.

Das ganze Programm ist somit eine Einladung zur Begegnung mit Themen, Orten und Menschen. Wir wünschen der Begegnungsstätte, dass möglichst viele Gäste dieser Einladung folgen.

Die Illustration des neuen Programmheftes lenkt den Blick auf die Marmorierungen der Muschelnischen im Kreuzgang, die auf Eduard Götz in den 1920er Jahren zurückgehen.

Abt Hermann Josef Kugler
Administrator der Abtei Speinshart

Georg Girisch
Verein der Freunde
und Förderer