Sie sind hier: Startseite // Abtei // Konvent von Speinshart // Administrator von Speinshart

Administrator von Speinshart


Abt Hermann Josef Kugler von Windberg ist der sechste Höhere Obere seit der Wiederbesiedelung der Abtei durch die Praemonstratenser-Chorherren von Tepl. Er übernahm 2006 das Amt von Generalabt Thomas Anton Handgrätinger, dem es wegen seiner neuen Aufgaben als höchster Vertreter des Ordens in Rom nicht mehr möglich war, als Administrator in Speinshart zu fungieren. Abt Hermann Josef leitet nun den Konvent. Zu den Kapitelsitzungen und Baubesprechungen, zu den besonderen Veranstaltungen und den verschiedensten Festen reist er aus Windberg an. Neben seinem Bemühen um die Klöster Windberg, Roggenburg und Speinshart ist er Vorsitzender der Deutschen Ordenskonferenz.
Abt Hermann Josef Kugler wurde am 11. September im schwäbischen Lauingen geboren. Nach dem Abitur trat er 1985 in die Prämonstratenserabtei Windberg ein und absolvierte sein Theologie- und Philosophiestudium an den Universitäten Eichstätt und Augsburg. Am Norbertusfest 1992 wurde er von Bischof Lobkowicz in Windberg zum Priester geweiht. Er wirkte dann 4 Jahre als Benefiziumsvikar in Weißenhorn. Von 1996 bis 2003 war er Pfarradministrator in Weißenhorn sowie seit 1998 Dekan von Neu-Ulm. Kurz vor seiner Wahl zum Abt am 9. November 2003 wurde er zum Regionaldekan der Region Neu-Ulm ernannt. Am 17. Januar 2004 fand die Abtsbenediktion durch den Regensburger Bischof Gerhard Ludwig Müller statt.

Anschrift & Kontakt
Abt Hermann Josef Kugler
Prämonstratenserabtei Windberg
Pfarrplatz 22
94336 Windberg


Die Höheren Oberen von Speinshart seit 1921

1. Gilbert Helmer, Abt von Tepl
Administrator, 1923–1944

2. Gereon Motyka
Regierender Prior, 1944–1969

3. Hermann-Josef Wolf
Prior-Administrator, 1969–1982
Regierender Prior, 1982–1992

4. Rainer Rommens, Prior von Roggenburg
Administrator, 1992–2000

5. Thomas Handgrätinger, Generalabt in Rom
Administrator, 2000–2006

6. Hermann Josef Kugler, Abt von Windberg
Administrator, seit 2006