Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Zukunftsperspektive für den ländlichen Raum


25 JAHRE OSTBAYERISCHE TECHNISCHE HOCHSCHULE (OTH) AMBERG-WEIDEN

DO | 24.10.19 | 17:00 UHR | MUSIKSAAL

Am Donnerstag, 24. Oktober um 17 Uhr hält Dr. Wolfgang Weber von der OTH Amberg-Weiden im Kloster Speinshart einen Vortrag zum Thema "Zukunftsperspektiven für den ländlichen Raum". Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe "25 Jahre - 25 Orte" anlässlich des 25jährigen Jubiläums der Ostbayerischen Technischen Hochschule (OTH) Amberg-Weiden statt.

Die Ostbayerische Technische Hochschule (OTH) Amberg-Weiden feiert heuer mit vielfältigen Aktivitäten ihr 25jähriges Bestehen, darunter eine Vortragsreihe "25 Jahre - 25 Orte". Kloster Speinshart als einer der innovativen Lernorte (ILO) der Hochschule ist am 24. Oktober einer dieser Austragungsorte.

Die ländlichen Räume in Ostbayern stehen vor besonderen Herausforderungen: Eine zentrale Lage nach den Grenzöffnungen ist verbunden mit der Aufgabe, den Strukturwandel in Wirtschaft, Demographie und Daseinsvorsorge mit einem selbstbewussten und ideenreichen Regionalmanagement zu verbinden. Dr. Wolfgang Weber stellt die Rahmenbedingungen der Raumordnung auf der Bundesebene und in Bayern vor, analysiert die Situation in Ostbayern - speziell der Oberpfalz - und stellt 10 Thesen für die Zukunft unserer Region vor, die den Mainstream verlassen.

Die Veranstaltung findet im Musiksaal statt und beginnt bereits um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden zur Deckung der Unkosten erbeten.