Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Rilke-Abend: musikalisch-literarische Begegnung


RILKE IN LYRIK UND GESANG

DO | 23.05.19 | 19:00 UHR | MUSIKSAAL

Am Donnerstag, 23. Mai gestalten der Schauspieler Hilmar Berndt sowie Hannah Irmler (Gesang) und Reinhard Maier (Klavier) um 19 Uhr im Musiksaal des Klosters eine musikalisch-literarische Begegnung mit Rainer Maria Rilke, der 1875 in Prag zur Welt kam. Durch den Abend führt Nadine Hoffmann (Theater Trier).


Rainer Maria Rilke gehört zweifellos zu den ganz großen Dichtern deutscher Sprache. Dass er ursprünglich aus Prag stammt, ist wenig bekannt. Ein Teil des Abends ist überschrieben mit „Rilke in Böhmen“ und greift lokale Bezüge aus dem erst im Jahr 2004 veröffentlichten Nachlass auf.

Die junge Mezzosopranistin Hannah Irmler aus Bayreuth wird ausgewählte Vertonungen und Lieder vortragen. Begleitet wird sie von Reinhard Maier, dem durch zahlreiche Konzerte in unseren Regionen bekannten und beliebten Pianisten. Die Rilke-Gedichte und Auszüge werden von dem Schauspieler Hilmar Berndt rezitiert, der wie Nadine Hoffmann (Konzeption und Moderation des Abends) am Theater Trier arbeitet.

Aufgrund der begrenzten Anzahl Stühle im Musiksaal ist ein Zutritt zum Konzert nur mit Platzkarten möglich. Diese werden kostenlos eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn am Infopunkt abgegeben. Reservierung möglich unter info@kloster-speinshart.de oder 09645/601 93 601. Einen Unkostenbeitrag geben die Zuhörer am Ausgang nach eigenem Ermessen.