Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

NOPF-Brass und Orgel: Musikalische Zeitreise


BLECHBLÄSER-QUINTETT UND WALTER THURN AN DER ORGEL

SO| 23.09.18 | 16:00 | KLOSTERKIRCHE

Die Schönheit eines reinen Bläserklanges, das Streben nach Perfektion, die gewaltige Fülle eines Bläserquintetts mit Orgelbegleitung und die ansteckende Freude an der Musik können die Besucher des Konzerts unter dem Titel „Musikalische Zeitreise“ am Sonntag, den 23. September um 16 Uhr in der Klosterkirche Speinshart erleben.


Fünf talentierte Blechbläser teilen die Leidenschaft der Klänge und haben sich aufgrund ihrer Herkunft aus der nördlichen Oberpfalz den Namen NOPF-Brass gegeben. Im Jahre 2015 fanden sich René-Pascal Bauer, Johannes Kellermann (Trompete), Josef Neubauer (Horn), Jonas Bäumler (Posaune) und Patrick Oroudji (Tuba) zusammen und gründeten das aufstrebende Quintett.

Beim Konzert in Speinshart wird das Bläserensemble durch Organist Walter Thurn begleitet, der an der Speinsharter Steinmeyer-Orgel kein Unbekannter ist. Das Programm reicht von der Renaissance über Barock und Mendelssohn bis hin zu Gershwin. Die zwei Hauptwerke im Programm für Bläserquintett und Orgel bilden Richard Strauss „Feierlicher Einzug für die Ritter des Johanniterordens“ und Floor Peters „Entrata Festiva“.

Der Eintritt erfolgt gegen Spende nach eigenem Ermessen am Ausgang. Im Anschluss an das Konzert besteht die Möglichkeit, das Konzert bei einer Begegnung im Innenhof ausklingen zu lassen.