Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

MUTTER - Barockarien und arabische Wiegenlieder


KONZERT ZUM ROSENKRANZFEST

SO | 06.10.19 | 16:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Mit Nuria Rial und Dima Orsho sowie dem Ensemble Musica Alta Ripa unter der Leitung von Danya Segal kommen am Sonntag, 6. Oktober hochkarätige Sängerinnen und Musiker aus Orient und Okzident nach Speinshart, um in der Klosterkirche um 16 Uhr das Konzert zum Rosenkranzfest zu gestalten. Barockarien von Händel und Telemann werden arabische Lieder zur Seite gestellt.

Nuria Rial studierte Gesang und Klavier in ihrem Heimatland Katalonien und in Basel. Ihre feine, klare Stimme, Musikalität und Ausdrucksstärke öffneten ihr auf internationaler Ebene rasch die Türen. Als Konzertsängerin arbeitet sie mit der ersten Reihe von Dirigenten der Alte-Musik-Szene.

Dima Orsho studierte Gesang und Klarinette in Boston und Damaskus. Die gefragte Sängerin verbindet in ihren Programmen Einflüsse aus Klassik, Jazz und orientalischer Musik miteinander und gastiert auf renommierten Bühnen in Hamburg, Washington, Paris, Berlin oder Amsterdam.

Das Ensemble Musica Alta Ripa hat sich seit seiner Gründung der Auslotung historischer Aufführungspraktiken verschrieben und in unzähligen Konzerten dem Publikum teils gänzlich unbekannte Musik nahegebracht. Seine musikalische Markenzeichen sind sein üppiger Klang und der emotionale Reichtum seiner Interpretationen.

Die musikalische Leitung des Konzert liegt bei Danya Segal. Sie hat auch das Programm des Konzerts konzipiert, in dem die Frau als Mutter in West und Ost in der kultur- und zeitübergreifenden Sprache der Musik im Mittelpunkt steht.

Der Eintritt erfolgt gegen Spende am Ausgang. Im Anschluss Begegnung im Innenhof bzw. Kreuzgang.