Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Hubert Treml in concert


BESEELTE KUNST, DIE ERHEITERT UND BERÜHRT

SO | 25.02.18 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL

Am Sonntag, 25. Februar um 16 Uhr tritt Hubert Treml im Musiksaal des Klosters Speinshart auf. Der bekannte Entertainer und Buchautor ist mit seinem Programm "Frieden" zu hören. Das Konzert ist Begleitveranstaltung zur Ausstellung des Landvolks über Niklaus von der Flüe, die derzeit im Infopunkt der Internationalen Begegnungsstätte Speinshart zu sehen ist.

Als Musikliebhaber, leidenschaftlicher Bühnenmensch und Gelegenheitsautor sieht sich der gebürtige Oberpfälzer Hubert Treml selbst. Er behauptet es nicht nur, sondern stellt es immer wieder unter Beweis - sei es auf der Bühne, im Studio oder beim Bücherschreiben. Für Treml ist Kunst in erster Linie Begegnung. Seine Auftritte als Vollblut-Entertainer auf der Bühne geben ihm immer wieder Gelegenheit, mit seinen Zuhörern in Kontakt zu treten. So erwartet auch das Publikum in Speinshart am 25. Februar jene besondere Mischung aus Witz und Charme, Humor und Nachdenklichkeit, Musik und Poesie, die Hubert Treml auszeichnet.

Da die Platzzahl im Musiksaal begrenzt ist, kann der Zutritt nur mit Platzkarten (gratis) gewährt werden, die am 25. Februar ab 13.30 Uhr am Infopunkt erhältlich sind. Kartenreservierung wird empfohlen (telefonisch 09645/601 93 601 oder über Mail info@kloster-speinshart.de). Die Zuhörer werden am Ausgang um eine freiwillige Spende zur Deckung der Unkosten gebeten.