Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Fotografien von Thomas Buchmann


WUNDERBARES NORDBAYERN

SO | 12.01.20 | 14:00 UHR | OBERER KONVENTGANG

Unter dem Titel "Wunderbares Nordbayern" wird am Sonntag, 12. Januar um 14 Uhr im Kloster Speinshart eine Ausstellung mit Fotoaufnahmen von Thomas Buchmann (Kirchenthumbach) eröffnet. Der Schwerpunkt seines Schaffens liegt auf der Landschafts- und Naturfotografie. Viele seiner Motive stammen aus dem Fichtelgebirge, dem Oberpfälzer Wald und der Fränkischen Schweiz.

Thomas Buchmann arbeitet als Akademischer Rat am Institut für Informatik an der Universität Bayreuth. In seiner Freizeit widmet er sich seit zehn Jahren neben Familie und Beruf ganz der Fotografie. Für seine Bilder ist er immer dann unterwegs, wenn die meisten Anderen noch oder schon wieder schlafen. "Wann immer möglich, versuche ich der Erste zu sein, der an der Location ist, bzw. der Letzte, der sie wieder verlässt. Egal ob steiler oder noch steilerer Berg - für ein gutes Foto ist mir nichts zu weit, zu hoch, zu kalt, zu nass oder zu anstrengend," so Thomas Buchmann. Als fotografischer Autodidakt kann er seit Jahren beachtliche Erfolge bei Fotofestivals und Fotomeisterschaften vorweisen. Erstmals stellt Thomas Buchmann nun im Kloster Speinshart aus und zeigt einen Ausschnitt aus seinem Portfolio.

Die Ausstellung im Oberen Konventgang ist bis 23. Februar an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt zugänglich. Auf telefonische Anfrage (09645/601 93 601) ist auch ein Besuch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.