Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Fahrt zum Kloster Tepl


BISTUM PILSEN FEIERT 25-JÄHRIGES BESTEHEN

SA | 15.09.18 | 07:30 UHR | ABFAHRT AM PARKPLATZ GEREON-MOTYKA-SIEDLUNG

Vor 25 Jahren wurde das Bistum Pilsen gegründet. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 15. September ein Diözesanfest im Kloster Tepl statt, zu dem auch Gäste aus der Partnerdiözese Regensburg herzlich willkommen sind. Für Gäste aus Deutschland sind eigene Programmpunkte in deutscher Sprache vorgesehen. Als Redner bzw. Prediger sind Abt Philipp Lobkowicz O.Praem., Bischof Tomáš Holub von Pilsen und Bischof Rudolf Voderholzer von Regensburg zu hören.

Die Internationale Begegnungsstätte Kloster Speinshart bietet zusammen mit der Klosterpfarrei Speinshart eine Busfahrt nach Tepl an. Die Abfahrt ist um 7.30 Uhr am Parkplatz (Gereon-Motyka-Siedlung). Die Teilnahme an der Fahrt kostet 15,- Euro, Verpflegung und Getränke sind im Fahrpreis nicht inbegriffen. Ankunft in Speinshart gegen 19 Uhr. Anmeldung erforderlich unter info@kloster-speinshart.de oder 09645 / 601 93 601 (Anmeldeschluss Freitag, 7. September).

Das detaillierte Programm gibt es hier [189 KB] .