Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Charles Dickens Weihnachtsgeschichte


VORWEIHNACHTLICHES ERZÄHLKONZERT

SO | 08.12.19 | 16:00 UHR | MUSIKSAAL

Am Sonntag, 8. Dezember um 16 Uhr tragen die beiden Künstlerinnen Alexandra Eyrich und Nadine Schuster im Musiksaal des Klosters Speinshart "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens als szenisches Erzählkonzert vor. Der Weltliteraturklassiker wird so für jung und alt erzählerisch und musikalisch erlebbar.

Es ist Weihnachtsabend, als sich der grantige Geizhals Ebenezer Scrooge zurückzieht – schlimm genug, dass er am Weihnachtstag nicht arbeiten kann. Doch da steht urplötzlich ein Geist vor ihm und warnt ihn, sein kaltes, ich-bezogenes Leben zu ändern. Rund um die Geschichte von Ebenezer Scrooge, den Besuch dreier Geister, aber auch den Zauber der Weihnacht bauen Alexandra Eyrich und Nadine Schuster musikalische Elementer ein und laden das Publikum ein, in die Welt des Märchens einzutauchen. Das Erzählkonzert dauert ca. 60 Minuten.

Aufgrund der begrenzten Anzahl der Stühle ist ein Zutritt zum Konzert nur mit Platzkarten möglich. Diese werden kostenlos am Tag des Konzertes am Infopunkt abgegeben. Eine Reservierung unter info@kloster-speinshart.de oder 09645/601 93 601 wird empfohlen. Das Künstlerhonorar wird durch Spenden am Ende des Konzerts erbracht.