Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Böhmischer Advent mit Rybas Hirtenmesse

BÖHMISCHE HIRTENMESSE IN TSCHECHISCHER SPRACHE

SO | 03.12.17 | 16:00 UHR | KLOSTERKIRCHE

Am 1. Adventsonntag, 3. Dezember um 16 Uhr ist in der Speinsharter Klosterkirche ein vorweihnachtliches Konzert mit Musik aus Böhmen zu hören. Neben tschechischen Advent- und Weihnachtsliedern wird die böhmische Hirtenmesse aufgeführt, die Jakub Jan Ryba 1796 in tschechischer Sprache komponierte und sich in ihrem Ursprungsland großer Beliebtheit erfreut. Es musizieren Sänger und Instrumentalisten aus Bayern und Böhmen.

Neben der „Česká mše vánoční“ (Böhmische Hirtenmesse) des Jakub Jan Ryba (1765 – 1815), einer Kirchensonate von Wolfgang Amadeus Mozart (1756 - 1791) und einer Sonata à 4 des tschechischen Barockkomponisten Pavel Josef Vejvanovský (1633 – 1693) erklingen beim Konzert am 3. Dezember in der Klosterkirche Speinshart einige der populärsten und schönsten Lieder, die in Tschechien die Zeit vor Weihnachten prägen.

Unter der Leitung von Angelika Achter und begleitet von Alexander Pointner an der Orgel musizieren das Regensburger Kammerorchester und die Ostbayerischen Bläsersolisten. Der Chor setzt sich zusammen aus dem Regensburger Kammerchor und Mitgliedern des Chores "Schola u Redemptoristů" aus Pilsen. Die Solopartien bestreiten Karolína Grebeníčková (Sopran), Monika Machovičová (Alt), David Ullrich (Tenor) und Václav Dlask (Bass).

Karten zum Preis von 15.- Euro können über info@kloster-speinshart.de oder telefonisch unter 09645/601 93 601 vorbestellt werden. Da es keine nummerierten Plätze gibt, wird empfohlen, beizeiten die Plätze einzunehmen. Für Konzertbesucher wird die Kirche ab 15.30 Uhr geöffnet. Im Anschluss an das Konzert wird den Besuchern Apfelglühwein und Apfelbrot im Kreuzgang offeriert.