Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Bamberger Streichquartett in Oberbibrach


IM STRAHLENKRANZ DER WIENER KLASSIK

SO | 05.05.19 | 16:00 UHR | KIRCHE OBERBIBRACH

Am Sonntag, 5. Mai um 16 Uhr gibt das Bamberger Streichquartett ein Konzert mit Werken von Franz Schubert, Ludwig van Beethoven und Juan Crisóstomo de Arriaga. Wegen Erstkommunion in Speinshart findet das Konzert in der Kirche von Oberbibrach statt, einer der schönsten Rokoko-Kirchen der Region.

1975 tun sich vier Musiker der bekannten Bamberger Symphoniker zu einem Streichquartett zusammen. Aus der Liebe zur Kammermusik wächst der Wunsch, die kostbare Quartettliteratur zu studieren und aufzuführen. Das Repertoire umfasst Werke des Barock, der Klassik und Romantik bis zur Moderne. Am 5. Mai werden sie in Oberbibrach neben Werken von Franz Schubert und Ludwig v. Beethoven auch Musik des Spaniers Juan Crisóstomo de Arriaga spielen, der von seinen Zeitgenossen in einem Atemzug mit den großen Wiener Klassikern genannt wurde.

Das ursprünglich für Speinshart angekündigte Konzert muss in die Expositurkirche von Oberbibrach verlegt werden, da an diesem Sonntag in Speinshart die Erstkommunion gefeiert wird. Das Konzert beginnt um 16 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden am Ende des Konzerts dienen zur Deckung der Unkosten.