Sie sind hier: Startseite // Aktuelles

Ausstellung: Josef und seine Brüder


13 FARBHOLZSCHNITTE VON HEINER MEIER


SO | 14.10.18 | 11:00 UHR | OBERER KONVENTGANG

Am Sonntag, 14. Oktober wird um 11 Uhr vormittags im Oberen Konventgang des Klosters Speinshart eine Ausstellung mit Arbeiten von Heiner Meier eröffnet. In einem fünfjährigen Prozess entstanden zur biblischen Geschichte „Josef und seine Brüder“ 13 farbige Holzschnitte. Der Künstler arbeitet in ihnen die zeitlosen und damit stets aktuellen Themen der Geschichte heraus und überträgt sie ins Hier und Heute.

Heiner Meier lebt und arbeitet in Weinhausen bei Buchloe (Ostallgäu). In einem mehrjährigen Schaffensprozess setzte er sich mit der biblischen Erzählung von Josef und seinen Brüdern auseinander, die schon Thomas Mann zu seiner Roman-Tetralogie inspiriert hatte. Die Themen, die Meier in der biblischen Geschichte wiedererkennt, reichen von Bevorzugung eines Kindes über Neid und Hass, Schuld und Vergebung bis zu Monopol und Erpressung. Seine Holzschnitte ergänzt der Künstler durch Textimpulse zum Nachdenken.

Die Ausstellung wurde schon an verschiedenen Stationen der Oberpfalz gezeigt, zuletzt im Haus Johannisthal bei Windischeschenbach.

Die Ausstellung wird am 14. Oktober um 11 Uhr vormittags in Speinshart eröffnet und ist bis einschließlich 25. November bei freiem Eintritt an allen Sonn- und Feiertagen zwischen 13.30 und 17 Uhr zugänglich. Außerhalb dieser Zeiten ist eine Besichtigung gerne auch auf Anfrage (09645/601 93 601) möglich.