Sie sind hier: Startseite

Kloster Speinshart

MÄRCHENABEND ENTFÄLLT
Leider muss die Veranstaltung mit Barbara Bredow und Wilgard Hübschmann am 25. April aus gesundheitlichen Gründen entfallen.
Schule des Gebets: Hinführungstag zum Herzensgebet [mehr]



The Twiolins: Zwei Geschwister, zwei Violinen, eine Klangkosmos [mehr]



VHS-Vortrag: Der Weg zum Ziel beginnt mit dem ersten Schritt [mehr]



Musikkabarett: Klassik-Crossover mit Anne Folger [mehr]



Barock verstehen: Mariensymbolik in der Klosterkirche [mehr]



Das neue Bildungsprogramm ist erschienen!
Zu den Veranstaltungen geht's es hier.


Das Konzertprogramm für 2018 ist da!
Nähere Infos sind hier zu finden.


EUROPÄISCHER LANDWIRTSCHAFTSFONDS FÜR DIE ENTWICKLUNG DES LÄNDLICHEN RAUMS: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete!

Der Infopunkt im westlichen Teil des Kreuzgangs wurde durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) gefördert im Rahmen des Entwicklungsprogramms für den ländlichen Raum in Bayern 2014-2020. Ziel ist eine weitere touristische Erschließung der barocken Klosteranlage, die in ihrer Geschlossenheit weit über die nördliche Oberpfalz hinaus ihresgleichen sucht. Besucher finden im Infopunkt künftig neben Produkten aus dem Kloster und der Region noch mehr Informationen zu Kloster und Klosterdorf Speinshart, zudem zahlreiche Info-Broschüren zur Region und ihren Angeboten.



Frucht & Erbe. Der Film zur Geschichte des Klosters Speinshart

Der Film zur bewegenden Geschichte des Klosters Speinshart "Frucht & Erbe" ist erhältlich im Info-Punkt Kloster Speinshart. Geöffnet an Sonn- und Feiertagen von 13.30 bis 17 Uhr.

Seien Sie bei uns im Kloster Speinshart zu Gast und
reservieren Sie sich Ihr Zimmer in unserem Kloster-Gasthof.